Buchempfehlungen

Marc Elsberg – BlackOut

Erschienen 2013
Erste Auflage 2018
ISBN 9783442380299

Ausgabe: blanvalet
 

Hochspannender Thriller durch einen Stromausfall:
An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout.
Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht, die
Behörden zu warnen - erfolglos. Als Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, tauchen in Manzanos Computer dubiose Emails auf, die den Verdacht auf ihn selbst lenken. Er ist ins Visier eines Gegners geraten, der ebenso raffiniert wie gnadenlos ist. Unterdessen liegt ganz Europa im Dunkeln, und der Kampf ums Überleben beginnt. Ein Kampf ums Überleben. Interessant beschreiben wie abhängig wir vom Strom sind und wie lange es dauert bis völlige Panik ausbricht.
Ich habe es verschlungen.

Bear Grylls – Ghost Flight

Erschienen 2015 Erste Auflage 2018 ISBN 978-3-95967-185-9

Ausgabe: Harper Collins, Orion Books London

Ein spannender Thriller mit cooler Action. Typisch Bear Grylls. Wer ihn noch nicht kennt, Bear Grylls ist ein Ex-Soldat und Survival Experte (TV Show, ausgesetzt in der Wildnis). Er versteht es, wie kein anderer, ein Dschungelabteuer so zu beschreiben, dass man mitten drin ist. Auch die Story ist mehr als ausgefallen und nimmt einen sofort mit. Eine Mischung aus Abenteurer, Geheimagent und reichlich Action. Lesen und Spaß haben.

Clive Cussler – Schockwelle

Erschienen 1996
Erste Auflage 
ISBN 978-3-641-15198-0
Ausgabe: Blanvalet (Gruppe Random House)

Einer meiner ersten Thriller von Clive Cussler, die ich im Urlaub gelesen habe. Ist zwar schon eine Weile her, aber immer noch gut. Schiffe verschwinden einfach, ein Fischsterben wird ausgelöst. Rätsel über Rätsel. Sehr spannender Actionthriller,  ausgefallen, mit guter Action. Dirk Pitt, gegen einen mächtigen Feind. Spielt an einigen ausgefallenen Orten.

Es gibt hierzu viele weitere Bücher aus der Reihe Dirk Pitt, aber auch mit anderen Figuren. Gelesen habe ich einige davon die mich gefesselt hat.

Lesen, mitfiebern und auch Spaß haben.
 

Scott McBain – Der Mastercode

Erschienen 2005

ISBN 3-426-62902X

Verlag/Ausgabe: Knaur Verlag

Ein mega spannender Verschwörungsthriller, mit viel Action. Passt in unsere aktuelle Zeit des schnellen Wandels, mit immer mehr Technik und IT. Das Buch hat mich sofort abgeholt und mitgerissen. Die Spannung wird bis zum Schluß gehalten, es fiel mir schwer das Buch aus der Hand zu legen. Egal mit wem ich darüber gesprochen habe, alle waren sich einige, ein tolles Buch. 

Ethan Cross – Ich bin der Zorn

Erschienen 2016 Erste Auflage

ISBN 978-3-404-17421-8

Ausgabe: Bastei Lübbe AG

Ein spannender Psychothriller, mit viel Action. Kompliziert, für den, wer gerne etwas mitgrübelt. Ist aber auch heftig von der Erzählung her, nichts für schwache Nerven. Es geht um einen Amoklauf und einen Serienkiller. Dann beginnt die wilde Hetzjagd. Es gibt hierzu weitere Bücher aus der Reihe „Ich bin der Zorn“. Gelesen habe ich bisher nur das oben genannte Buch, dass mich gefesselt hat. Lesen, gruseln und auch Spaß haben.

NEUE EMPFEHLUNG