Logo.png

Garnelenomelett mit Banane und Kokosstreusel - für 2 Personen

Zutaten:

6 Eier


3-4 EL  Sprudel (mit Kohlensäure)

6 EL Öl


1-1,5 TL Palmzucker (oder braunen Zucker)


250 -300 gr. Garnelen (geschält)


3-4 EL Sellerieknolle mundgerecht kleingeschnitten 


2 TL Fischsauce


1 TL Leichte Sojasoße


1 -1,5 mittelgroße Bananen


1 Knoblauchzehen (kleingeschnitten)


2 Frühlingszwiebel (kleingeschnitten)


1 TL Sambal Oelek


etwas Schwarzen Pfeffer gemahlen


Deko: Petersilie oder Schnittlauch.


Zusätzlich: Kokosstreusel.

Rezept Ingo Mayer, Buch der Weg des Assassinen – Entscheidung in Asien

Zubereitung:

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15-20 Min.

Schwierigkeitsgrad leicht-mittel

1
Die zerkleinerte Sellerie im Topf mit Wasser ca.10 Minuten kochen, bis sie weich
sind. Dann das Öl 2 EL in eine Pfanne oder ein Wok geben und kurz erhitzen. Den
Knoblauch, Sambal Oelek, Sellerie, Garnelen (geschält), den Zucker, Pfeffer,
Frühlingszwiebel, Wurzel, Fishsauce, Sojasoße zugeben. Bei mittlerer Hitze anbraten
und immer wieder umrühren bis die Garnelen die typische orangene Farbe
bekommen. Jetzt die Banane/n in runde Scheiben schneiden und dazu geben. Dann
die Masse zur Seite stellen und auf einer anderen Herdplatte bei niederer (2
Elektroherd) Temperatur warmhalten. Immer wieder mal umrühren, damit die Masse
mit den Bananen vermengt werden.
2
6 Eier und Wasser in einer Schüssel verquirlen (schlagen). Die Pfanne am besten mit
etwas Öl gleichmäßig ausreiben, weiter 2 EL Öl in den heißen Wok geben und darin
schwenken, so dass sich das Öl verteilt. Die Hälfte der Eiermasse in den Wok geben
und schwenken, so dass sie sich gut verteilt. Immer wieder die Masse mit einem
Pfannenwender anheben, damit nichts anbrennt. Wenn die Oberseite fest ist, Ist das
Omelett fertig (nicht wenden), dann aus dem Wok nehmen.
3
Jetzt das Omelett auf dem Teller legen und eine Portion der Garnelenmasse in der
Mitte positionieren. Dann die Ränder des Omeletts mit einem Pfannenwender
einschlagen, damit eine Art Viereckform entsteht. Dann zweites Omelett vorbereiten.
4
Jetzt noch alles mit Schnittlauch oder Petersilie dekorieren und es ist fertig zum
Servieren. Ganz am Schluß, je nach Vorliebe mit Kokosstreusel bestreuen (ich habe
2 TL verwendet).
Einfach ausprobieren. Schmeckt super exotisch.
Guten Appetit!