Logo.png

Meeresfrüchte Paella - Spanisch

Zutaten für gut 2 Personen:

Zutaten:

150 -200 gr. Lachs oder einen anderen Fisch

100-150 gr. Garnelen (oder Riesengarnelen 5-6)


mehrere Miesmuscheln (oder andere Muscheln)


1 größere Knoblauchzehe


2 Stengel Rosemarin


80-100 ml Guter Weißwein


60-70 gr. Erbsen


1-2 rote Pepperoni (wer es scharf mag), oder

Sambal Oelek 2 TL


1 TL gehäuft Paprikagewürz

1 TL gehäuft Kurkuma

1 Zimtstange

 

Salz und Pfeffer Abschmecken, nach Belieben

(Salz ggfs. Meersalz, wenn da)

Liebstöckl Ein paar Stengel


Ca. 150-170 gr. Risotto oder Paellareis

1 ganze Zitrone


4 EL Olivenöl


500 ml Gemüsefond

Rezept Ingo Mayer, Buch der Weg des Assassinen – Entscheidung in Asien

Zubereitung:

Arbeitszeit: 30 min., Vorbereitung und anbraten 30 min. Garzeit

Zubereitung: mittelschwer

Den Fisch in mundgerechte Stücke schneiden. Mit den Garnelen dem
Knoblauch, 2 El Olivenöl und dem Rosmarin kurz anbraten (kleine Stufe), 2-3
Min. pro Seite, dann zur Seite stellen.


Den Gemüse oder Geflügelfond vorbereiten. Am besten echten Fond machen
und mit Geflügel oder Gemüse 30 Min. auskochen, nach Geschmack etwas mit
Salz und Pfeffer würzen. (Siehe Rezept Gemüsebrühe).


Den Reis in eine große Pfanne geben, den Fond dazugeben. Dann die
Zimtstange, das Paprikapulver, Kurkuma, Salz, Pfeffer untermischen.
Temperatur auf 3 Stellen (25 Min. bei geschlossenem Deckel dünsten). Immer
wieder mal den Reis umverteilen/rühren.

Rezept Ingo Mayer, Buch der Weg des Assassinen - Alamut
Nach 10 Minuten den Fisch und die Garnelen (die Komplette Pfanne mit dem
Öl, Knoblauch) in die Reispfanne geben. Die Muscheln und Erbsen dazugeben.
Wer es scharf mag Peperoni dazugeben oder Sambal Ölek. Nicht mehr
umrühren. Weiter bei geschlossenem Deckel dünsten.


Immer wieder zwischendurch den Reis auf Bissfestigkeit prüfen. Fünf Minuten
vor Ende das Menu mit dem Weißwein ablöschen (darauf achten das der Reis
gar ist). Wenn es dann fertig ist mit dem Liebstöckel (oder auch mit Petersilie)
garnieren und die Zitrone in Scheiben schneiden und ebenfalls dazu
dekorieren.


Die Pfanne auf den Tisch stellen, dann kann sich jeder seine Portion selbst
nehmen. Nicht vergessen vorher Kerzen auf den Tisch. Schöne große Teller,
Besteck, eine Serviette (schön falten). Teller noch vorher, wenn man möchte
mit einem Zitronenstückchen, einer Peperoni, und mit etwas grün
(Schnittlauch…) optisch herrichten.


Et voila und das romantische Abendessen ist fertig. Hierzu passt ein guter
Weißwein.
Guten Appetit!

Bild_Paella_Pfanne_Meeresfrüchte_groß.