Logo.png

Tom Yum Gung - Scharfe Garnelensuppe für 2 Personen

Zutaten:

Ca. 200 gr. Garnelen (geschält)

1-2 EL Öl


1 TL Rote Currypaste (gibt’s bei China oder Thai

Einkaufsladen)

1 TL Palmzucker (oder brauner Zucker)


1 EL Fischsauce


1 EL Limettensaft


400 ml Wasser
6-7 Kaffirbläter (Lime Leaf steht auf der Packung)


1 TL Kurkuma


1 EL Leichte Sojasoße

1 Roter Paprika (klein geschnitten)

Zusätzlich: ich habe die Suppe mit Reis serviert
(habe Tasse zum Beispiel Jasminreis). Jeder gibt so
viel rein wie er mag.

Rezept Ingo Mayer, Buch der Weg des Assassinen – Entscheidung in Asien

Zubereitung:

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min.

Schwierigkeitsgrad leicht

1
Das Öl in den Wok geben und kurz erhitzen. Jetzt die Garnelen dazugeben und kurz
anbraten. Dann alle anderen Zutaten in den Wok geben. Alles auf mittlerer Stufe (3
Elektro) einige Minuten erhitzen, bis die Garnelen die typische orangene Farbe
angenommen haben.
2
Parallel dazu den Reis vorbereiten (Variante: gekochte und kleingeschnittene
Kartoffeln)
3
Die Kaffirblätter entfernen. Jetzt die Suppe in eine Suppenschale füllen und dann
noch mit zum Beispiel Schnittlauch oder Petersilie garnieren. Reis nach Belieben
zugeben.
Schmeckt super und sieht auch noch gut aus, aber Achtung scharf!. Mjammhhhh.
Guten Appetit.

Einfach ausprobieren.

Guten Appetit!