Logo.png

Indonesisches Gewürzhuhn mit Reis / Achtung scharf! Zutaten für 2 Personen:

Zutaten:

2 Hühnchenschlegel (Keule)


1,5 TL Sambal Oelek)


1,5 Knoblauchzehen (zerkleinert)


1,5 TL zerstoßenen schwarze Pfefferkörner (im Mörser)


2 EL+ 6 EL Sojasoße


2 TL Brauner Zucker


1 TL gehäuft Kurkuma


1 EL Limettensaft


2 Stück Butter (Größe wie ein EL gehäuft)


2 Salatblätter klein geschnitten


Reis Für 2 Personen abkochen (z.B. Basmati, ca. 1 Kaffeetasse)


1 St. Salatgurke


Plus 2 EL Erdnüsse zerkleinert


3 El Fishsoße

Salz, Pfeffer, Chilisalz oä

Rezept Ingo Mayer, Buch der Weg des Assassinen – Die Jagd nach dem Kristall

Zubereitung:

Arbeitszeit: 50 min., Vorbereitung 30 min. Marinieren 1-2 Zubereitung:

mittelschwer

1.
Den Backofen vorheizen (180 Grad). Die Hühnchenteile auf den Rost legen und
eine Auffangpfanne für Fett darunter stellen. 30 min. im Ofen lassen bei 180
Grad.


2.
Jetzt die Marinade herstellen: Knoblauch kleinschneiden. Pfeffer im Mörser
zerstossen, . Alles zu zusammen mit den 2 Sojasauce (2 EL), Kurkuma, dem
Zucker, Sambal Oelek etwas Salz, und mit dem Limettensaft in eine kleine
Schale geben und vermengen.


3.
Nach 30 Minuten die Hühnchenteile mit der Würzmischung bestreichen, je ein
Butterstück oben auflegen und weitere 30 min. in den Ofen bis die Teile schön
braun sind. Dann sind sie fertig.


4.
Parallel dazu den Reis machen. Basmati Reis in einen Topf mit Wasser, so das
der reis etwas mehr als bedeckt ist. Kurz aufkochen und dann ca. 25 Minuten
bei 3 Kochen lassen. Probieren ob bissfest, dann abgießen.


5.
Soße herstellen: 6 EL Sojasoße plus 3 EL Fish Soße, plus 6 El Wasser),
vermengen.


6.
Wenn die Hühnchenteile und der Reis fertig sind, auf einen Teller anrichten.
Reis am besten als Halbkugel, Soßenmischung über den Reis geben mit den
Salatblättern, den Gurkenstücken und den Erdnüssen garnieren.
Fertig. Super asiatisch, super gut. 

Exotikoption:
Wer es noch exotischer möchte. Eine Banane schälen in 2 cm dicke Scheiben
schneiden. In eine Pfanne mit etwas Öl geben und kurz auf beiden Seiten
anbraten. Diese dann um die Reis-Halbkugel garnieren.

Rezept: Ingo Mayer, Der Weg des Assassinen, Buch 3